Suche

   

AushangAdventsstube 2022

 

Weihnachtsbaumspende

 

Dieses Jahr wollen wir wieder zu unserer Adventsstube einladen.
Für die Ausgestaltung suchen wir eine Weihnachtsbaumspende.
Zum einen für die Weihnachtsstimmung im Ratssaal, einen kleinen Baum mit ca. 2,5 Meter und einen großen Baum, den wir vor das ehemalige Gemeindeamt stellen wollen. Dieser sollte 6 bis 7 Meter hoch sein und einen Stammdurchmesser von maximal 25 cm haben. Wer uns dabei helfen kann, meldet sich bitte per Email (kontakt@heimatverein-moelkau.de) oder telefonisch bei Herrn Vater (Tel.-Nr.: 0177 08217852).


Auch über aktive Unterstützer unserer Adventsstube würden wir uns sehr freuen.
Diese können sich ebenfalls unter diesen Kontaktdaten melden.

Nach langem Bangen, ob es die aktuellen Corona-Regeln ermöglichen, fand am 30. September 2021 unsere Ausfahrt nach Dresden statt.

Pünktlich 08:00 Uhr fuhr der voll besetzte Bus los. Diesmal ging es zuerst zum Schloß Moritzburg, wo wir eine Führung "Vom Keller bis zum Dach" erhielten. Es waren einmal Orte dabei, zu den man als "normaler" Besucher nicht jederzeit Zugang erhält. So ging es zuerst nach unten in die Kellergewölbe und dann hinauf bis in den Glockenturm. Dazu erhielten wir Informationen über die Entwicklung und den Bau des Schlosses, was eigentlich zuerst als Burg konzipiert wurde. Im Turm angekommen konnte so mancher nicht widerstehen, einmal an dem Klöppel der Glocken zu ziehen. Außerdem gab es einen sehr schönen Rundblick über die Parkanlage. Auch die Stelle an dem Aschenbrödel ihren Schuh verlor, wurde besucht.

Anschließend führen wir zum Mittagessen in ein Fischrestaurant. Dort Empfing uns der Büroleiter, Herr Hufenreuter, von dem Landtagsabgeordneten Ronald Pohle, auf wessen Einladung wir den sächsischen Landtag besuchten. Nach dem Essen ging es dann in den Landtag. ModellLandtag2021

Dort gab es ein paar Informationen über die Entwicklung und den Ausbau des Gebäudes. An der Sitzung des Landtages konnten wir nur über eine Videowand teilnehmen, da die Landtagsabgeordneten wegen des Mindestabstandes auch auf den Besucherrängen Platz nehmen müssen.
Anschließend führten wir noch ein Gespräch mit Herrn Ronald Pohle und seiner Arbeit in den Ausschüssen.

Nach unserem Besuch im Landtag ging es mit einem kleinen Spaziergang in ein Café in der Dresdner Innenstadt. Bevor wir uns wieder am Bus trafen, hatten wir noch etwas Zeit über den Markt zu bummeln.

Am Bus angekommen ging es aber noch nicht nach Hause, sondern Herr Hufenreuter lotste uns zu einer kleinen Stadtrundfahrt am Abend durch Dresden.

Gegen 21:00 Uhr kamen wir wieder in Mölkau an. Viele der Mitfahrer freuen sich schon auf unsere weiteren Ausfahrten und wir alle danken Herrn Jens Vater für seine Organisation des Tages.

Weitere Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie.

   
  • osterbasar01
  • osterbasar_eier01
  • gemeindeamtdraufsicht1
  • osterfeuer01
  • ausstellung01
  • winter_kreuzungpaunsdorferengelsdorfer
  • KurortRathen
  • eisenbahn02_235x180
  • kalendermoelkau2020_klein
  • apelsteinnr39
  • kalendermoelkau2018_klein
  • eisenbahn13_235x180
  • kalendermoelkau2019_klein
  • trafohaus02
  • kalendermoelkau2023_klein
   

Termine  

26.11.2022

Adventsstube im ehem. Gemeindeamt Mölkau

01.04.2023 Osterbasar im ehem. Gemeindeamt Mölkau
08.04.2023 Osterfeuer
   

Wenn Sie uns unterstützen wollen  

 AmazonSmileLogo HuK

   
© CS-Reuter.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.